ARIC

08.07.2020 — 12min.ai — Lea­ping towards Sin­gu­la­ri­ty: The­ma Ethics in AI

Am 08.07.2020 fin­det die zwei­te Ver­an­stal­tung in Koope­ra­ti­on mit www.12min.me statt. Bei dem For­mat 12min.ai hat jeder Spea­ker exakt 12 Minu­ten Zeit hat, sei­ne Bot­schaft auf den Punkt zu brin­gen. Direkt im Anschluss an jeden Vor­trag hat das Publi­kum 12 Minu­ten Zeit, Fra­gen zu stel­len und leb­haft zu dis­ku­tie­ren. In drei span­nen­den und prä­gnan­ten 12-Minu­ten-Vor­trä­gen zum The­ma KI wer­den viel­fäl­ti­ge Impul­se für die sich jeweils anschlie­ßen­de Dis­kus­si­ons­run­den gege­ben.

Die drei Red­ner schaff­ten es poin­tiert mit Fak­ten und Klar­heit Licht ins Dun­kel des Buz­z­words KI zu brin­gen und auf­zu­zei­gen, wel­che Gedan­ken sich Vor­rei­ter und Umset­zer bei dem The­ma eigent­lich machen. So soll es den zwei Spea­kern in jeweils 12 Minu­ten gelin­gen über die kom­ple­xe The­ma­tik KI zu berich­ten, auf­zu­klä­ren und aus­zu­bil­den.

Das Meet­up fin­det am 08.07.2020, wie mitt­ler­wei­le gewohnt, online statt. Inhalt­li­cher Schwer­punkt wird das sehr span­nen­de und wich­ti­ge The­ma “Ethics in AI“ sein.

Zu Gast als Spea­ker:

1. Spea­ker: Lisa Stamm, Pro­duct Mana­ger @data42

The­ma: Ethi­cal chal­len­ges of AI and how to act on them
Arti­fi­cial intel­li­gence its­elf comes without any moral com­pass, but the data is aggre­ga­ted and selec­ted, and the methods are desi­gned by bia­sed peop­le in this bia­sed world. Let´s look into three prac­ti­cal examp­les of ethi­cal pro­ble­ma­tic use of AI and find out, what are ethi­cal chal­len­ges in gene­ral while using AI. And how can we tack­le the­se chal­len­ges with new approa­ches?

2. Spea­ker: Prof. Dr. Ste­fan Wait­zin­ger, HTWG Kon­stanz

The­ma: “Con­fir­ma­ti­on Bias”: Wie unser Erwar­tun­gen das Ver­trau­en zu Tech­no­lo­gie beein­flus­sen.

3. Spea­ker: Manouchehr Shams­ri­zi (Co-Foun­der des gamelab.berlin)

The­ma: “Was schul­den wir unse­ren Kin­dern? Frag­men­te moral­phi­lo­so­phi­scher Pro­ble­me unse­res zukünf­ti­gen Zusam­men­le­bens mit For­men der Künst­li­chen Intel­li­genz”

Der Gerech­tig­kei­tes­theo­re­ti­ker Manouchehr Shams­ri­zi (Co-Foun­der des gamelab.berlin am Helm­holtz-Zen­trum für Kul­tur­tech­nik der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät; ehe­ma­li­ger Glo­bal Jus­ti­ce Fel­low der Yale Uni­ver­si­ty und Aria­ne de Roth­schild Fel­low der Uni­ver­si­ty of Cam­bridge) regt anhand von Adap­tio­nen ver­schie­de­ner poli­ti­scher Theo­rien und moral­phi­lo­so­phi­scher Model­len — dar­un­ter das Exten­si­ons­mo­dell (McRey­nolds), der Schlei­er des Nicht­wis­sens (Rawls), und die Simu­la­ti­ons­hy­po­the­se (Bos­trom) — dazu an sich zu fra­gen, ob wir uns gegen­wär­tig zur Bezie­hung Mensch-KI schon die rich­ti­gen Fra­gen stel­len.

Kommt über 12min.online (Zoom Link dort ent­hal­ten) und erzählt es wei­ter oder folgt dem Link hier:

https://12minme.zoom.us/j/91643143149

Die Ver­an­stal­tung fin­det online am 08.07.2020 von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

Wir freu­en uns auf euch 🙂

Die Ver­an­stal­tung 12min.ai - Lea­ping towards Sin­gu­la­ri­ty fin­det in Koope­ra­ti­on mit 12min.me regel­mä­ßig statt.

Wei­te­re kos­ten­lo­se ARIC-Work­shops, Webi­na­re und Ver­an­stal­tun­gen fin­det Ihr unter www.aric-hamburg.de/aric-news/. Außer­dem könnt Ihr Euch zu unse­rem ARIC-News­let­ter  auf unse­rer Web­sei­te unter News­let­ter anmel­den.

Share this:
X